Kieferorthopäden | Kieferorthopädie Neuss · Dr. Oona Sniegowski
Logo Kieferorthopäde n| Kieferorthopädie Neuss · Dr. Oona Sniegowski

Aktuelle News Alle News sehen

News

Die unsichtbare Zahnkorrektur

Für die moderne Kieferorthopädie ist eine Erwachsenenbehandlung kein Problem mehr. Sich im Erwachsenenalter einer kieferorthopädischen Behandlung zu unterziehen, das ist immer eine Überlegung wert. Die Vorstellung einer sichtbaren Zahnspange schreckt viele Erwachsene heutzutage immer noch ab. Da es heutzutage viele mehr oder weniger unsichtbare Zahnkorrekturen gibt, besteht dafür heute kein Grund mehr.

Eine Zahnkorrektur im Erwachsenenalter ist viel weniger schwierig und unangenehm, als man gewöhnlich denkt. Kinder und Teenager kommen damit sogar sehr gut klar, seitdem das Tragen von z.B. farbigen Zahnspangen in Mode gekommen ist. Die Bedenken vieler erwachsener Patienten resultieren hauptsächlich aus der Tatsache, dass man sich im Alltag keine sichtbare Zahnkorrektur vorstellen kann. Wenn man als Patient im Berufsleben steht, ist es kaum vorstellbar, ästhetische Nachteile dieser Form hinnehmen zu müssen. Daher entscheiden sich viele Erwachsene gegen eine Zahnkorrektur, obwohl diese durchaus medizinisch und auch ästhetisch ihre Berechtigung hat.

Wir informieren Sie darüber, was in der Kieferorthopädie alles möglich ist. Denn aktuell gibt es sogar gleich mehrere unauffällige Methoden, wie wir Ihre Zahnfehlstellungen korrigieren können. Es gibt die unsichtbare Kieferorthopädie (Lingualtechnik) oder alternativ die fast nicht sichtbare Zahnkorrektur (transparente Schienen oder zahnfarbene Brackets), um sich den Traum vom perfekten Lächeln zu erfüllen. Ästhetisch gibt es also keinerlei Gründe, die gegen eine Therapie auch im Erwachsenenalter sprechen.

Sie brauchen weitere Informationen zu diesem Thema? Bitte vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. Wir helfen Ihnen gern weiter!