Kieferorthopäden | Kieferorthopädie Neuss · Dr. Oona Sniegowski
Logo Kieferorthopäde n| Kieferorthopädie Neuss · Dr. Oona Sniegowski

Aktuelle News Alle News sehen

News

Aligner: Essen Sie, was Sie wollen!

Das funktioniert hervorragend - mit Invisalign. Mit der fast unsichtbaren Zahnspange, die noch dazu herausnehmbar ist, gibt es keine Probleme in puncto Essen oder Zahnreinigung. Zu den Mahlzeiten, während des Sports oder besonders zur Zahnpflege kann man die transparenten Schienen einfach herausnehmen und anschließend einfach wieder einsetzen - so einfach, so perfekt wie der Erfolg dieser besonderen Schiene. Was ist Invisalign?

Invisalign ist eine Behandlung zur Korrektur einer Kieferfehlstellung mittels herausnehmbaren Alignern, die nahezu unsichtbar sind. Eine Maßanfertigung von Alignern basiert auf einem virtuellen 3-D-Computermodell, das genau zeigt, in welche Richtung Ihre Zähne sich in welcher Geschwindigkeit exakt bewegen. Im 2-Wochen-Rythmus werden die Aligner gegen einen neuen Satz Aligner ausgetauscht, so dass sich wöchentlich der Fortschritt in Richtung der geplanten Endposition der Zähne zeigt.

Bei jeder Zahnkorrektur ist die Mundhygiene besonders wichtig. Aber Invisalign hat den großen Vorteil, dass keine Metalldrähte und Brackets verwendet werden, so dass sich die Bakterien nicht dahinter festsetzen können, wie das bei festen Zahnspangen häufig der Fall ist.

Sie können daher auch ohne Einschränkung alles essen, da Sie die Aligner zum Essen herausnehmen können. Wichtig ist, dass Sie anschließend Ihre Zähne gründlich putzen und ggfs. mit Zahnseide reinigen, bevor Sie die Aligner wieder einsetzen. Denn eine gute Mundhygiene ist wichtig, ob mit Zahnspange oder ohne!