Kieferorthopäden | Kieferorthopädie Neuss · Dr. Oona Sniegowski
Logo Kieferorthopäde n| Kieferorthopädie Neuss · Dr. Oona Sniegowski

 

Kieferorthopädie Neuss

Bleaching

Was ist Bleaching?

Bleaching ist ein kosmetisches Verfahren zur schonenden Aufhellung natürlicher Zähne, welches wir in Zusammenarbeit mit Ihrem Hauszahnarzt anbieten. An dieser Stelle können Sie sich einen kleinen Überblick verschaffen, wie ein Bleaching abläuft.

Beim Bleaching wird aktiver Sauerstoff verwendet. Dieser entfärbt die störenden Farbpigmente im Zahn, lässt Zahnschmelz und Dentin dabei aber unverändert in ihrer Substanz.

Beim Bleaching werden hartnäckige Verfärbungen, die mit einer normalen Zahnreinigung nicht zu entfernen sind, mittels Aktivsauerstoff aufgehellt.

Nun, gibt es einen besseren oder sinnvolleren Zeitpunkt für ein Bleaching, als nach Ihrer erfolgreichen Zahnkorrektur? Sicherlich nicht!

Vorsicht bei freiverkäuflichen Bleichmitteln.

Was Sie beim Bleaching bedenken sollten: Bleaching ist nicht nur Kosmetik. Es gehört in die Hände einer Fachärztin oder Facharztes. Denn - die aufzuhellenden Zähne müssen gesund oder gut versorgt sein, damit das Bleachgel nicht in den Zahn eindringt und den Zahnnerv schaden kann.

Frei verkäufliche Mittel enthalten außerdem zum Teil fragwürdige Inhaltstoffe in ebenso fragwürdiger Dosierung. Die dabei enthaltenen Schienen sind ebenfalls nicht individuell für Sie angefertigt und decken deshalb auch Ihr Zahnfleisch nur bedingt ab.

Die bewährte Schienenmethode!

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen einem Homebleaching und einem Bleaching beim Zahnarzt. Dazu wird ein kombiniertes Schienenbleaching verwendet. Das heißt: Nach Vorbereitung und Einweisung in der Zahnarztpraxis führen Sie nach Anleitung das Bleaching bei Ihnen zu Hause durch.

Zuerst fertigen wir für Sie Ihre individuelle eigene Schiene nach einem Abdruck in unserem Labor an. Die Schiene ist so geformt, dass sie das Zahnfleisch optimal abdeckt. Dadurch wird es vor dem Bleichmittel geschützt.

Wie kommt die Schiene zum Einsatz?

Als erstes ist es wichtig sich einer gründlichen Zahnreinigung zu unterziehen. Es versteht sich, dass Sie vorher, die von uns mitgegebene Anleitung gründlich lesen.

Abends füllen Sie die Schiene mit dem Bleichgel und drücken sie über Nacht auf Ihre Zähne. Bereits nach ca. 8-12 Nächten zeigt sich das gewünschte Ergebnis.

Nach jeder Anwendung reinigen Sie die Schiene sorgfältig und sehr gründlich. So können Sie die Schiene mehrmals verwenden, was zu einem erheblich geringeren Kostenaufwand beiträgt.

Je nach Konsum von Zahn-färbenden Lebensmitteln ist eine Nachbehandlung ca. jedes halbe Jahr von Vorteil. Wichtig zu wissen: Das Bleaching hellt nur den natürlichen Zahn auf. Füllungen und Kronen bleiben davon unberührt.

Bei Fragen informieren wir Sie gerne persönlich!